Pflege- und Heimkinder möchten mit einem Fahrrad ihr Lebenshorizont erweitern 


Fahrradhelden® umfasst prinzipiell drei inhaltliche Prioritätsachsen:

1. Verkehrssicherheit

2. Mobilität

3. Sport mit Gleichaltrigen


Durch unsere Hilfe erweitern Pflege- u. Heimkinder ihren Lebenshorizont, sie verbringen ihr Freizeit mit Gleichaltrigen im Sportverein. Der Sport wird Teil ihres Lebensalltags. Sie sind verkehrssicher unterwegs. Somit erweitern wir messbar und nachhaltig ihre Chance, in Zukunft ein gesundes und selbstbestimmtes Leben zu führen.


Direkte Resultate

Die Kinder festigen ihre Verkehrstüchtigkeit. Sie lernen ihr neues Lebensumfeld kennen und erschließen sich somit rund um ihr neues Zuhause geografische Freiräume, knüpfen durch die gewonnene Mobilität neue soziale Kontakte und erweitern durch handlungsorientierte Lernprozesse soziale Kompetenzen und Handlungsspielräume.

Sie verringern spürbar ihr Risiko Verkehrsunfallopfer zu werden, übernehmen Verantwortung im Straßenverkehr und für das Fahrrad.

Es stellt sich eine mehrdimensionale Wirkung auf psychomotorischer, kognitiver und emotionaler Ebene ein, denn Sport und Bewegung werden zu einem festen Bestandteil ihres Alltagslebens.