Fahrradhelden für Kinder in Kliniken







„Fahrradhelden – für Kinder in Kliniken” unterstützt den Einsatz von
Sport- und Erlebnispädagogen mit Fahrrädern in der
klinisch-therapeutischen Arbeit in der Kinderpsychiatrie für traumatisierte Kinder.

Das Ziel von „Fahrradhelden – für Kinder in Kliniken” ist es, den
Körper zu stärken, Resistenzen aufzubauen, Geist und Sinne zu schärfen,
neue Ziele und Herausforderungen zu planen, zu definieren und
systematisch zu verfolgen. 

Dabei wird eine neue Tür in der Behandlung psychisch leidender und
dadurch an den gesellschaftlichen Rand gedrängter Kinder und
Jugendlichen aufgestoßen.


› Jetzt Spenden